Ermland

Landkarten der Region Ermland / Warmia

Das Ermland (Warmia), war zuerst eine prußische Landschaft, danach ein Bistum, das als Fürstbistum Ermland von 1466–1772 eine gewisse Selbständigkeit unter polnischer Oberhoheit hatte. Die bedeutendsten Städte dieser Landschaft waren Elbing und Braunsberg. Der größte Teil des Ermlandes gehörte längere Zeit zu Ostpreußen. Ermland umfasste den heute polnischen Teil Ostpreußens zwischen dem preußischen Oberland im Südwesten, Natangen und Barten im Norden sowie Masuren im Südosten.
Hauptstadt ist Olsztyn (Allenstein). Weitere bedeutende Orte sind Frombork (Frauenburg), Branienowo (Braunsberg), Elblag (Elbing), Dobre Miasto (Guttstadt), Reszel (Rößel), Ostroda, Ilawa (Eylau), Lidzbark Warminski.

Topseller in 'Ermland'

ca21-a.jpg

Frisches Haff und Umgebung

Maßstab 1:75.000
Art.Nr.:ca21
Lieferzeit:
 
2 bis 4 Werktage
cp70-a.jpg

Seenplatte von Ilawa

Maßstab 1:50.000
Art.Nr.:cp70
Lieferzeit:
 
2 bis 4 Werktage

ca116-a.jpg

Seenplatte von Ilawa

Maßstab 1:50.000
Art.Nr.:ca116
Lieferzeit:
 
2 bis 4 Werktage
cp116-a.jpg

Seenplatte von Olsztyn und Ilawa

Maßstab 1:125.000
Art.Nr.:cp116
Lieferzeit:
 
2 bis 4 Werktage

ca113-a.jpg

Seenplatte von Olsztyn: Teil Ost

Maßstab 1:50.000
Art.Nr.:ca113
Lieferzeit:
 
2 bis 4 Werktage
ca112-a.jpg

Seenplatte von Olsztyn: Teil West

Maßstab 1:50.000
Art.Nr.:ca112
Lieferzeit:
 
2 bis 4 Werktage

ca28-a.jpg

Oberlandkanal / Seen und Umgebung

Maßstab 1:70.000
Art.Nr.:ca28
Lieferzeit:
 
2 bis 4 Werktage
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.